21 Organisationen mit dem Schwerpunkt:

Kultur

Sortieren:

AGIJ e.V. - Arbeitsgemeinschaft Interkultureller Jugendverbände

Der AGIJ e.V. ist ein Dachverband für interkulturelle Jugendverbände in Hamburg. Als Interessenvertretung seiner Jugendverbände setzt sich der Verein in allen kulturellen Lebensbereichen in Hamburg dafür ein, Selbsthilfepotenziale von MigrantInnen zu unterstützen und in die Hamburger Gesellschaft zu transportieren.

Mehr Infos

IMIC e.V.

IMIC e.V. bedeutet „Interkulturelles Migranten Integrations-Center“ e.V. und  unterstützt Menschen unterschiedlicher Herkunft dabei, in Hamburg an und zurecht zu kommen. Beratung, Begleitung und Weiterbildung für Alltag und Beruf stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr Infos

DIWAN Hamburg e.V. - Deutsch-Iranische Begegnungen

DIWAN setzt sich für eine Kulturell diverse „Heimat“ für jeden im Bundesgebiet lebenden Menschen ein. Hauptzielgruppe hierbei sind Deutsch-Iraner. DIWAN macht es sich zur Aufgabe, eine kulturelle Vielschichtigkeit möglich und erlebbar zu machen und konzentriert sich dabei aufgrund der vereinsinternen Kompetenzen auf die Integration der iranischen Kultur in Deutschland.

Mehr Infos

Arab Union of Photographers e.V. (AUOP)

Der Verein setzt sich für kulturellen Austausch, Vielfalt, Demokratie und Toleranz ein und besteht aus einem Kreis von internationalen KünstlerInnen. Im Fokus steht der deutsch-arabische Kunst- und Kulturaustausch. Dabei steht die Fotokunst als Ausdruck von verschiedenen Themen im Mittelpunkt.

Mehr Infos

I.A.K. „Rockfront“ e.V

I.A.K. Rockfront e.V. ist ein selbstständiges Mitglied von „JunOst“ e.V., einem Verband russischsprachiger Jugendlicher in Hamburg. Ziel der Organisation ist eine Verknüpfung der ost- und westeuropäischen Kulturen. Zielsetzung dabei ist es jungen Menschen mit aus verschiedenen Kulturen zusammenzubringen und Raum zur interkulturellen Öffnung und zur Integration in Deutschland durch Kunst und Kultur zu bieten.

Mehr Infos

Canon e.V. - Afghanischer Frauen und Familienverein

Der Verein fördert die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, die Volksbildung, die Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, die öffentlichen Gesundheitspflege und die Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr Infos

alma terra e.V.

alma terra e.V. engagiert sich im In- und Ausland in verschiedenen Projektbereichen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie die Verbesserung der medizinischen Grundversorgung und Maßnahmen für den Umweltschutz. Die Förderung von Kunst- und Kultur und der Bau von Spiel- und Sportplätzen sind weitere Projekte , die der Verein fördert und umsetzt.

Mehr Infos

ARCA e.V. - afrikanisches Bildungszentrum

ARCA e.V. stellt die Lebensrealität von Frauen mit afrikanischem Migrationshintergrund in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Die Angebote richten sich danach aus, diese Menschen zu fördern und zu stabilisieren. Außerdem gibt es zahlreiche Angebote zu kulturellen Themen und zur Begegnung.

Mehr Infos

Hajusom e.V.

Hajusom ist ein seit 1999 bestehendes Kollektiv, welches sich bis heute in Form von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten für die interkulturelle Öffnung einsetzt und Empowerment von MigrantInnen vorantreibt.

Mehr Infos

Top Afric e.V.

Top Afric e.V. organisiert die jährlich stattfindenden African-Youth-Education Awards (AYEA) und ehrt Jugendliche mit afrikanischem Migrationshintegrund für ihre Leistungen im Bildungsbereich. Gleichzeitig gehen aus diesem Event Positivvorbilder für die jüngeren Generationen hervor, damit diese zu einem guten Schulabschluss und zu einer akademischen Laufbahn motiviert werden.

Mehr Infos

DIDF - Jugendverband der Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V.

DIDF Jugend ist ein Verein, der sich bundesweit aufgestellt und in Hamburg aktiv ist. DIDF Jugend Hamburg e.V. steht für Inhalte wie den Abbau von Vorurteilen, Antirassismus, sowie Gerechtigkeit im Bereich Soziales, wie z.B.  Bildungsgerechtigkeit und die Wahrung der ArbeitnehmerInnen Rechte.

Mehr Infos

Interkulturelle Begegnungsstätte e.V.

IKB e.V. hat sich den interkulturellen Dialog und die interkulturelle Öffnung zum Ziel gesetzt. IKB e.V. bietet Deutschkurse, interkulturelle Veranstaltungen und Workshops an und betreibt Migrationsberatung.

Mehr Infos

Die Alevitische Gemeinde Hamburg-Haak Bir e.V.

Der Verein steht für Werte wie Toleranz, Demokratie und Humanismus und engagiert sich kulturell, sozial und bezirkspolitisch. Die Auseinandersetzung mit dem Glauben gehört ebenfalls zu den Aktivitäten des Vereins.

Mehr Infos

Alevitische Gemeinde Harburg e.V.

Die Alevitische Gemeinde Harburg setzt sich für Glaubensfreiheit, die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern und die Förderung der Kultur ein.

Mehr Infos

A.G.N.A. e.V.

A.G.N.A. e.V. steht für African German Network Association. Hauptzielgruppe des Vereins sind Menschen mit afrikanischem Migrationshintergrund. Themen wie Wirtschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur bilden die Hauptaufgabenbereiche des Vereins.

Mehr Infos

Asbuka e.V.

Asbuka e.V. ist ein deutsch-russischer Verein, der sich als Anlaufpunkt für alle russischsprachigen Migranten in Hamburg versteht. Asbuka e.V. veranstaltet Kunst- und Kulturveranstaltungen und bietet Sozialberatung an.

Mehr Infos

Akademikerbund Hamburg e.V.

Der Akademikerbund Hamburg e.V. ist Trägerverein für die KITA „Kleine Füchse“, setzt Projekte im Bereich Integration um und arbeitet zu Themen wie Medienkompetenzen und Sprachprogrammen für Ingenieure.

Mehr Infos

Entwicklungsforum Bangladesh e.V.

Der Verein will als Forum für Information und Gedankenaustausch stehen. Er spricht Menschen an, die sich für die Gesellschaft, die Geschichte, die Kultur, die Religion und die Entwicklung von Bangladesch interessieren und engagieren möchten.

Mehr Infos

CULTURE|connection e.V.

CULTURE|connection e.V. betreibt Kulturvermittlung und Wissensaustausch, um kulturelle Brücken für ein besseres Miteinander zu bauen. Außerdem veranstaltet der Verein die „Arabischen Filmtage“ und weitere Austauschformate, die verschiedene gesellschaftliche Lebenssituationen thematisieren.

Mehr Infos

First Contact e.V.

First Contact e.V. praktiziert aufsuchende Sozialarbeit und bietet Beratung für junge Menschen mit Migrationshintergrund an. Der Verein ist Jugendhilfeträger und setzt sich für die individuellen Belange junger Menschen ein.

Mehr Infos

HVDaR - Hamburger Verein der Deutschen aus Russland e.V.

HVDaR e.V. verfolgt das Ziel, deutschen Menschen aus Russland eine gleichberechtigte gesellschaftliche Partizipation in Deutschland zu ermöglichen. Dies will der Verein mit zahlreichen Angeboten aus dem Bereich Bildung und Kultur verwirklichen.

Mehr Infos

Dieses Projekt wird finanziert durch: