Alle 44 Organisationen auf einen Blick

Sortieren:
Gesundheit Sprachförderung Bildung Arbeit Kultur Recht 

A.G.N.A. e.V.

A.G.N.A. e.V. steht für African German Network Association. Hauptzielgruppe des Vereins sind Menschen mit afrikanischem Migrationshintergrund. Themen wie Wirtschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur bilden die Hauptaufgabenbereiche des Vereins.

Mehr Infos
Bildung Kultur 

AGIJ e.V. - Arbeitsgemeinschaft Interkultureller Jugendverbände

Der AGIJ e.V. ist ein Dachverband für interkulturelle Jugendverbände in Hamburg. Als Interessenvertretung seiner Jugendverbände setzt sich der Verein in allen kulturellen Lebensbereichen in Hamburg dafür ein, Selbsthilfepotenziale von MigrantInnen zu unterstützen und in die Hamburger Gesellschaft zu transportieren.

Mehr Infos
Begegnung 

Ahmadiyya Muslim Jamat Deutschland KdöR

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ ) ist eine islamische Gemeinde, die sich ausschließlich durch Spenden finanziert. Sie verfügt weltweit über Standorte und engagiert sich global für Projekte im Feld soziale Arbeit.

Mehr Infos
Sprachförderung Bildung Kultur Familie Kinder 

Akademikerbund Hamburg e.V.

Der Akademikerbund Hamburg e.V. ist Trägerverein für die KITA „Kleine Füchse“, setzt Projekte im Bereich Integration um und arbeitet zu Themen wie Medienkompetenzen und Sprachprogrammen für Ingenieure.

Mehr Infos
Sprachförderung Bildung Kultur 

Alevitische Gemeinde Harburg e.V.

Die Alevitische Gemeinde Harburg setzt sich für Glaubensfreiheit, die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern und die Förderung der Kultur ein.

Mehr Infos
Gesundheit Kultur Kinder 

alma terra e.V.

alma terra e.V. engagiert sich im In- und Ausland in verschiedenen Projektbereichen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie die Verbesserung der medizinischen Grundversorgung und Maßnahmen für den Umweltschutz. Die Förderung von Kunst- und Kultur und der Bau von Spiel- und Sportplätzen sind weitere Projekte , die der Verein fördert und umsetzt.

Mehr Infos
Kultur 

Arab Union of Photographers e.V. (AUOP)

Der Verein setzt sich für kulturellen Austausch, Vielfalt, Demokratie und Toleranz ein und besteht aus einem Kreis von internationalen KünstlerInnen. Im Fokus steht der deutsch-arabische Kunst- und Kulturaustausch. Dabei steht die Fotokunst als Ausdruck von verschiedenen Themen im Mittelpunkt.

Mehr Infos
Bildung Arbeit 

Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmer mit Migrationshintergrund für das duale System der Berufsausbildung zu gewinnen. So werden die Unternehmer bei Ausbildungsfragen beraten und Ausbildungsplätze in ihren Unternehmen akquiriert.

Mehr Infos
Kultur Frauen Alltag 

ARCA e.V. - afrikanisches Bildungszentrum

ARCA e.V. stellt die Lebensrealität von Frauen mit afrikanischem Migrationshintergrund in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Die Angebote richten sich danach aus, diese Menschen zu fördern und zu stabilisieren. Außerdem gibt es zahlreiche Angebote zu kulturellen Themen und zur Begegnung.

Mehr Infos
Alltag Kultur 

Asbuka e.V.

Asbuka e.V. ist ein deutsch-russischer Verein, der sich als Anlaufpunkt für alle russischsprachigen Migranten in Hamburg versteht. Asbuka e.V. veranstaltet Kunst- und Kulturveranstaltungen und bietet Sozialberatung an.

Mehr Infos
Alltag Bildung Recht 

BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH

BI Bildung und Integration Hamburg Süd gGmbH ist eine Beratungs- und Bildungseinrichtung, welche sich für Menschen mit Migrationshintergrund einsetzt.

Mehr Infos
Alltag Familie Frauen Bildung Gesundheit 

Bildungs- und Beratungskarawane e.V. - Von Frauen für Frauen

Die Bildungs- und Beratungskarawane ist ein gemeinnütziger Frauenverein, welcher kostenfreie Workshops zu Bildungs- und Gesundheitsfragen anbietet. Es gibt Beratungsangebote zu Themen wie z.B. Finanzangelegenheiten und Auseinandersetzung mit Diskriminierung. Für individuelle Angelegenheiten bietet die Organisation auch Einzelberatungen für Frauen an.

Mehr Infos
Kultur Recht Frauen 

Canon e.V. - Afghanischer Frauen und Familienverein

Der Verein fördert die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, die Volksbildung, die Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, die öffentlichen Gesundheitspflege und die Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr Infos
Kultur Bildung 

CULTURE|connection e.V.

CULTURE|connection e.V. betreibt Kulturvermittlung und Wissensaustausch, um kulturelle Brücken für ein besseres Miteinander zu bauen. Außerdem veranstaltet der Verein die „Arabischen Filmtage“ und weitere Austauschformate, die verschiedene gesellschaftliche Lebenssituationen thematisieren.

Mehr Infos
Alltag Sprachförderung Arbeit 

Deutsch-Iranischer Akademiker Club (Hamburg) e.V.

Der Club fördert den akademischen Austausch, den internationalen Austausch durch interkulturelle Formate und bietet der entsprechenden Zielgruppe Deutsch- und Integrationskurse an.

Mehr Infos
Bildung Jugend 

Deutsch-Iranischer Akademikerbund e.V

Der Verein engagiert sich für Bildung von MigrantInnen in Hamburg und setzt sich aus AkademikerInnen verschiedener Länder zusammen. Ziel ist es, Menschen mit Migrationshintergrund im Bereich Bildung zu fördern.

Mehr Infos
Sprachförderung Inklusion Arbeit 

Dialog ohne Hindernisse e.V.

Dialog ohne Hindernisse ist ein Verein, der aus Menschen mit und ohne Behinderung besteht. Der Verein hat zum Ziel, dass alle Menschen die Möglichkeit erhalten sollen, sich künstlerisch auszudrücken. Durch verschiedene Kunst- und Kulturprojekte soll die Sprache gefördert und Vorurteile abgebaut werden.

Mehr Infos
Kultur Sport Arbeit Bildung Jugend 

DIDF - Jugendverband der Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V.

DIDF Jugend ist ein Verein, der sich bundesweit aufgestellt und in Hamburg aktiv ist. DIDF Jugend Hamburg e.V. steht für Inhalte wie den Abbau von Vorurteilen, Antirassismus, sowie Gerechtigkeit im Bereich Soziales, wie z.B.  Bildungsgerechtigkeit und die Wahrung der ArbeitnehmerInnen Rechte.

Mehr Infos
Kultur 

Die Alevitische Gemeinde Hamburg-Haak Bir e.V.

Der Verein steht für Werte wie Toleranz, Demokratie und Humanismus und engagiert sich kulturell, sozial und bezirkspolitisch. Die Auseinandersetzung mit dem Glauben gehört ebenfalls zu den Aktivitäten des Vereins.

Mehr Infos
Alltag Gesundheit Frauen Familie 

Die Karawane - Für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen Hamburg

Die Karawane bietet auf ihrer Website deutschlandweite Informationen zum Thema Integration und Flucht, sowie Antirassismus und Aufrufe zu Demonstrationen in diesem Themenbereich an. Die Situation der in Deutschland lebenden Geflüchteten steht dabei im Mittelpunkt.

Mehr Infos
Frauen 

Die Kraft der Toleranz e.V.

Die Kraft der Toleranz e.V. ist ein Frauenverein, der für alle Frauen offen steht.  Der Kulturaustausch wird gefördert, um so das Zusammenleben in einer diversen Gesellschaft zu erleichtern.

Mehr Infos
Behörden Arbeit Bildung Kultur Recht Familie 

DIWAN Hamburg e.V. - Deutsch-Iranische Begegnungen

DIWAN setzt sich für eine Kulturell diverse „Heimat“ für jeden im Bundesgebiet lebenden Menschen ein. Hauptzielgruppe hierbei sind Deutsch-Iraner. DIWAN macht es sich zur Aufgabe, eine kulturelle Vielschichtigkeit möglich und erlebbar zu machen und konzentriert sich dabei aufgrund der vereinsinternen Kompetenzen auf die Integration der iranischen Kultur in Deutschland.

Mehr Infos
Kultur Bildung 

Entwicklungsforum Bangladesh e.V.

Der Verein will als Forum für Information und Gedankenaustausch stehen. Er spricht Menschen an, die sich für die Gesellschaft, die Geschichte, die Kultur, die Religion und die Entwicklung von Bangladesch interessieren und engagieren möchten.

Mehr Infos
Bildung Kinder Jugend Kultur Sport 

First Contact e.V.

First Contact e.V. praktiziert aufsuchende Sozialarbeit und bietet Beratung für junge Menschen mit Migrationshintergrund an. Der Verein ist Jugendhilfeträger und setzt sich für die individuellen Belange junger Menschen ein.

Mehr Infos
Frauen Gesundheit 

Frauenperspektiven e.V.

Frauenperspektiven e.V. hat zum Ziel frauengerechte Angebote in der Suchtprävention zu verankern. Der Verein unterstützt Frauen und Mädchen, die aufgrund von legalen oder kriminalisierten Drogen, teilweise oder ganz die Kontrolle über ihr selbstbestimmtes Leben verloren haben.

Mehr Infos
Sprachförderung Alltag 

Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft e.V. (FDSG)

Der Verein konzentriert sich auf Hilfe für die sich in den Kriegsgebieten befindenden Menschen in Syrien. Die Menschen, die aus Syrien flüchten mussten und in Deutschland angekommen sind, stehen in Deutschland im Fokus der Vereinsarbeit in Hamburg.

Mehr Infos
Alltag Recht 

Gambian People Union e.V.

Der Verein unterstützt Menschen aus Gambia in Deutschland und in Gambia selbst. Spenden werden für Gambia primär für Krankenhäuser gesammelt. Die Tätigkeiten des Vereins in Deutschland beziehen sich auf die soziale Beratung und Begleitung auch in Bezug auf rechtliche Fragen.

Mehr Infos
Kultur 

Hajusom e.V.

Hajusom ist ein seit 1999 bestehendes Kollektiv, welches sich bis heute in Form von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten für die interkulturelle Öffnung einsetzt und Empowerment von MigrantInnen vorantreibt.

Mehr Infos
Inklusion 

Hamburg Hand in Hand e.V.

Hand in Hand e.V. besteht als gemeinnütziger, deutsch-türkischer Verein seit 2005. Der Verein engagiert sich für Menschen mit Behinderung und arbeitet dafür, sozial benachteiligten Menschen Hilfsleistungen zu ermöglichen. Dafür setzt der Verein Geld- und Sachspenden ein.

Mehr Infos
Alltag Kultur Bildung 

HVDaR - Hamburger Verein der Deutschen aus Russland e.V.

HVDaR e.V. verfolgt das Ziel, deutschen Menschen aus Russland eine gleichberechtigte gesellschaftliche Partizipation in Deutschland zu ermöglichen. Dies will der Verein mit zahlreichen Angeboten aus dem Bereich Bildung und Kultur verwirklichen.

Mehr Infos
Kultur 

I.A.K. „Rockfront“ e.V

I.A.K. Rockfront e.V. ist ein selbstständiges Mitglied von „JunOst“ e.V., einem Verband russischsprachiger Jugendlicher in Hamburg. Ziel der Organisation ist eine Verknüpfung der ost- und westeuropäischen Kulturen. Zielsetzung dabei ist es jungen Menschen mit aus verschiedenen Kulturen zusammenzubringen und Raum zur interkulturellen Öffnung und zur Integration in Deutschland durch Kunst und Kultur zu bieten.

Mehr Infos
Behörden Bildung Arbeit Kultur Recht Familie 

IMIC e.V.

IMIC e.V. bedeutet „Interkulturelles Migranten Integrations-Center“ e.V. und  unterstützt Menschen unterschiedlicher Herkunft dabei, in Hamburg an und zurecht zu kommen. Beratung, Begleitung und Weiterbildung für Alltag und Beruf stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr Infos
Begegnung Sprachförderung Frauen Alltag 

INCI e.V.

INCI e.V. steht für „InterNationale Culture und Information für Frauen“ und möchte ein Ort der Begegnung und des Austausches für Frauen mit Migrationshintergrund sein. Ziel der Organisation ist es, Frauen Räume zur Verfügung zu stellen, welche sowohl als „Schutzräume“ als auch als „Freiräume“ dienen sollen.

Mehr Infos
Sprachförderung Begegnung Alltag Kultur Bildung Senioren 

Interkulturelle Begegnungsstätte e.V.

IKB e.V. hat sich den interkulturellen Dialog und die interkulturelle Öffnung zum Ziel gesetzt. IKB e.V. bietet Deutschkurse, interkulturelle Veranstaltungen und Workshops an und betreibt Migrationsberatung.

Mehr Infos
Familie Alltag 

Islamisches Zentrum Al-Nour e.V.

Das islamische Zentrum Al-Nour ist neben dem religiösen Betrieb auch sozial engagiert und legt viel Wert auf institutionelle und gesellschaftliche Vernetzung.

Mehr Infos
Arbeit Bildung Kinder 

Kulturbrücke Hamburg e.V.

Kulturbrücke Hamburg e.V. beschäftigt sich mit interkulturellen Projekten in Hamburg. Ziel ist der Abbau von Vorurteilen gegen über Migrantinnen und Migranten und eine stärkere Förderung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Bildung.

Mehr Infos
Recht 

MiA e.V. - Migranten in Aktion, Betreuungsverein

MiA e.V. ist ein seit 2009 anerkannter Betreuungsverein in Deutschland, welcher sich primär auf die rechtliche Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund konzentriert.

Mehr Infos
Begegnung 

SCHURA Hamburg e.V.

SCHURA (Rat der islamischen Gemeinschaften Hamburg e.V.) ist ein 1999 erfolgter Zusammenschluss islamischer Gemeinden in Hamburg. Über SCHURA werden von den Mitgliedsgemeinden verschiedenste soziale Aktivitäten organisiert, mit Schwerpunkt auf die Frauen- und Jugendarbeit.

Mehr Infos
Kultur Bildung 

Top Afric e.V.

Top Afric e.V. organisiert die jährlich stattfindenden African-Youth-Education Awards (AYEA) und ehrt Jugendliche mit afrikanischem Migrationshintegrund für ihre Leistungen im Bildungsbereich. Gleichzeitig gehen aus diesem Event Positivvorbilder für die jüngeren Generationen hervor, damit diese zu einem guten Schulabschluss und zu einer akademischen Laufbahn motiviert werden.

Mehr Infos
Bildung Familie 

Türkischer Elternbund Hamburg e.V. - HTVB

Der Verein bearbeitet die schulischen und erzieherischen Problemlagen in türkeistämmigen Familien. Primär kümmert sich der Verein um schulische Themenfelder und setzt sich für die Familienpolitik ein.

Mehr Infos
Bildung Sprachförderung Familie 

Türkischer Elternbund Wilhelmsburg e.V.

Ziel der Organisation ist es, Informationen über Schul- und Erziehungsaufgaben, sowie über Jugenderziehung und Jugendpflege an türkischstämmige Eltern weiterzugeben und unmittelbar dadurch die Förderung und Mitwirkung türkischer Eltern voranzutreiben.

Mehr Infos
Bildung 

Türkischer Lehrerverein in Hamburg (TÖDER) e.V.

TÖDER arbeitet mit türkeistämmigen LehrerInnen, Kindern und Jugendlichen, SchülerInnen und deren Eltern und Erziehungsberechtigen. Die Schulgesetzgebung in Hamburg ist ein weiterer Themenschwerpunkt, sowie die Förderung von Bildung und Erziehung durch die Vermittlung von Kunst und Kultur der Länder Deutschland und Türkei.

Mehr Infos
Sprachförderung Bildung Arbeit 

youfitz e.V.

youfitz setzt sich für die sprachliche, berufliche und gesellschaftliche Integration von Zuwanderern ein. Dies geschieht durch verschiedenste Sprach- und Berufsausbildungsangebote. Zusätzlich vermittelt der Verein Menschen in ehrenamtliches Engagement und bietet diverse Freizeitaktivitäten an.

Mehr Infos
Netzwerkarbeit 

Zahnräder e.V.

Zahnräder e.V. fördert das Netzwerken, um engagierten Muslimen eine Plattform zu bieten und zu Themen wie Wirtschaft, Politik, Medien, Wissenschaft und dem sozialen Sektor zu arbeiten. Ziel ist es, Kompetenzen, Ideen und Kapazitäten zu bündeln und aktiven Wissenstransfer zu leisten.

Mehr Infos

Dieses Projekt wird finanziert durch: